Frühstück Blaubeeren Bars

(Werbung)

Hallo ihr Lieben,
heute ist wieder Montag und das bedeutet, dass es heute ein neues Rezept gibt. Momentan sieht man über all in Social Media Netzwerke sogenannte „Bars“. Egal ob welche mit Haferflocken oder Raw Bars eins ist sicher – sie sind handlich, lecker zum Essen und lassen sich gut für Unterwegs mitnehmen. Heute wird es ein Rezept für leckere, saftige Frühstück Blaubeeren Bars geben.

Die Zutaten: (für 9 Bars)

  • 1 Tasse glutenfreies Mehl
  • 1/4 TL Natron & Salz
  • 1 Tasse glutenfreie Haferflocken
  • 1/2 Tasse braunen Zucker + Margarine
  • 3/4 Tasse Blaubeeren Marmelade

Für die Toppings:

  • Frische Blaubeeren
  • getrocknete Rosenblüten

Die Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 175 Grad Celsius vor.
  2. Lege in eine 20 x 20 cm Backform die Alufolie und fette die Folie gut mit Margarine ein. Achte darauf, dass du einen etwa 2 cm breiten Rand überlappen lässt, um die Bars nach dem Backen einfacher aus der Form zu holen.
  3. Gebe in eine große Rührschüssel das Mehl, das Natron und das Salz.
  4. Füge die Haferflocken und den braunen Zucker hinzu.
  5. Vermische alles mit sauberen Fingern bis sich kleine Klümpchen bilden.
  6. Gebe die Margarine hinzu und verknete alles bis es einen geschmeidigen Teig ergibt.
  7. Gebe zwei Tassen von der Masse in die Form und drücke sie mit den Fingern fest.
  8. Streiche die Blaubeeren Marmelade nun drüber und verteile sie mit einem Löffel.
  9. Krümel nun den Rest der Haferflocken Masse darüber und drücke sie leicht fest.
  10. Backe die Blaubeeren Bars nun für 30-40 Minuten bis sie leicht golden gebacken sind.
  11. Lasse sie komplett abkühlen, bevor du die Bars schneidest.
  12. Toppe die Bars mit frischen Blaubeeren oder Rosenblüten oder anderen Toppings die du magst!
  13. Viel Spaß beim Snacken!

Frühstück Blaubeeren Bars

Ich muss sagen, diese Blaubeeren Bars haben einen Suchtfaktor. Wenn ihr Zucker vermeiden möchtet, könnt ihr auch ein paar Datteln nehmen. Die Bars halten sich am besten 3-4 Tage in einer verschlossenen Brotbox.

P.s Wem diese Raw Bars Rezepte oft zu teuer sind, weil sie eine Tonne von Nüssen meistens beinhalten – dies ist eine gute kostengünstigere Alternative und macht sich definitiv gut in der jeder Brotbox egal ob zur Arbeit oder zur Uni.

Ich hoffe euch hat das Rezept gefallen!

Habt ihr noch Haferflocken übrig? Galaxy Kokosnuss Porridge

Ganz viel Liebe,
Neva aka Elysian Soul

*P.s Die Armbänder sind von Purelei mit dem Code „neva20“ könnt ihr 20 % sparen 🙂

*Kooperation

 



1 thought on “Frühstück Blaubeeren Bars”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.