Sekt Himbeeren Cupcakes

Hallo ihr Lieben,
ich wünsche euch allen ein Frohes Neues Jahr !!! Ich hoffe ich seid gut ins neue Jahr gerutscht?!
Falls ihr noch Sekt vom Anstoßen übrig habt, ist dieses Rezept genau das Richtige! Heute gibt es Cupcakes.

Was du brauchst: (für ca. 9 Cupcakes)
Für den Teig:
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse saure Sahne oder Schmand
  • 1/2 TL Vanille Extrakt (Vanila Aromapulver 100 g)
Für die Himbeer-Füllung:
  • 1/2 Packung TK Himbeeren
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Maisstärke
  • 1/2 TL Vanille Extrakt (Vanila Aromapulver 100 g)
  • 160 g Zucker
  • 1 Apfelentkerner
  • 2 Spritzbeutel
Für das Frosting:
  • 3/8 Tasse Butter (ungesalzen, raumtemperatur)
  • 300 g Puderzucker
  • 1/2 TL Vanille Extrakt (Vanila Aromapulver 100 g)
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 Tasse Sekt
  • Pinke/Rote Lebensmittelfarbe (keine Flüssige, sondern lieber eine aus der Tube!)

Sekt Cupcakes

Das Rezept
  1. Heize den Backofen auf 175 Grad Celsius vor und stelle die Cupcake Förmchen auf das Backblech.
  2. Mixe mit einem Handrührgerät die Butter, Zucker und das Ei zusammen.
  3. Gebe die Vanille und den Schmand/ saure Sahne hinzu.
  4. Vermische in einer mittleren Schüssel das Mehl, Natron, Backpulver und Salz.
  5. Gebe löffelweise die Mehlmischung zu der Buttermischung und füge die 100 ml Sekt hinzu und vermixe alles gut.
  6. Fülle nun die Masse in die Cupcake Förmchen bis sie zu 3/4 gefüllt sind.
  7. Backe die Cupcakes nun für 18-20 Minuten und lasse sie komplett abkühlen.
  8. Entferne mit einem Apfelentkerner die Mitte des Cupcakes, sodass sie befüllt werden können.
Die Himbeerfüllung
  1. Schmelze die Butter in einem Topf.
  2. Füge die Vanille, die Himbeeren und Zucker hinzu und koche die Himbeeren 5 Minuten lang auf mittlerer Hitze.
  3. Sobald die Himbeeren anfangen zu blubbern nehme den Topf von der Platte, vermische 3 EL der Himbeermasse mit der Maisstärke in einer extra Schüssel.
  4. Füge diese Maße dann wieder zu der Himbeermasse und rühre die Masse gelegentlich durch.
  5. Lasse die Himbeerfüllung komplett abkühlen und fülle sie dann in einen Spritzbeutel.
  6. Fülle die Cupcakes mit der Himbeerfüllung.

Himbeerfüllung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Sekt-Frosting
  1. Die Butter mit einem Rührgerät cremig schlagen.
  2. Gebe den Puderzucker löffelweise hinzu, während die Buttermasse cremig gerührt wird.
  3. Füge die Vanille und das Salz hinzu.
  4. Verrühre die Masse mit dem Sekt und füge schlussendlich die pinke Lebensmittelfarbe hinzu. Ich kann diese hier empfehlen!
  5. Fülle die pinke Masse in einen Spritzbeutel und verziere die Cupcakes mit Frosting und Dekorperlen.
  6. Fertig!

Was ich an den Cupcakes besonders mag ist, dass sie nicht so zuckersüß sind, sondern durch den Sekt und die Himbeerfüllung schön frisch und herb schmecken. Natürlich kann der Sekt auch weggelassen werden oder man benutzt alkoholfreien Sekt!

Viel Spaß beim Nachbacken. Ich freue mich auch eure Cupcakes mit dem #elysiansoul zu sehen!

Kennst du schon mein letztes Rezept? : Avocado Limetten Pasta

Ganz viel Liebe,
Neva aka Elysian Soul



3 thoughts on “Sekt Himbeeren Cupcakes”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.